Beruflicher Weg

Im Alter von fünf Jahren Sternstunden an der Blockflöte mit ersten mehrstimmigen Kassetten-Aufnahmen. 🙂

Seit Kindheitstagen auf der Bühne. 1985 – 1989 Mitglied der backnanger Kinderkantorei und des Orffensembles von Eberhardt Tschoppe. Sängerin im Jugendchor von Peter Lorenz. Als 19-Jährige mit der Band Unceltic Livekonzerte als Solo-Geigerin. Januar 2009 bis Juni 2014 Geigerin, Flötistin und Sängerin bei der Gruppe Brian mit Veröffentlichung der CD sing again.

♫   ♪   ♥   ♫   ♥   ♪   ♥   ♫   ♪   ♥   ♫

Seit September 2021 Gitarrenlehrerin Musikschule Unteres Remstal e.V.

Seit Januar 2020 Gitarrenlehrerin an der Musikakademie Weinstadt

Seit 2015 Musiklehrerin für Gitarre und Geige an der Musikbox Stuttgart

2016 berufsbegleitende Fortbildung in Songwriting an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen.

2015 Komposition bei Alexander Paeffgen und Songwriting (Text) an der Popakademie Baden-Württemberg bei Masen Abou-Dakn

2013 bis 2017 Gesang an der Schule für Popgesang govocal bei Petra Straue

2012 bis 2018 Forschungsarbeit und Weiterbildungen in pränataler Psychologie, u.a. bei IFOSYS Berlin und Barbara Schlochow

2012 bis 2017 Gitarre an der Music Academy Stuttgart bei Frank Rapke

2011 bis 2012 Musiktheorie bei Phillip Vandre und Gitarre bei David Borst, Musikschule Stuttgart

2007 bis 2009 Ausbildung zur Systemischen Beraterin am Institut für Systemische Supervision Baden-Württemberg

2007 bis 2010 Bildungsreferentin für die DPSG, Diözese Rottenburg-Stuttgart

2003 bis 2007 Schulsozialarbeit / Mobile Jugendarbeit, Caritas Stuttgart und Schwarzwald-Gäu

2003 Diplom Sozialpädagogik (FH) an der EH Darmstadt

1998 Musikabitur, Freie Waldorfschule Engelberg

1986 bis 1998 Ausbildung als Geigerin bei Frank Krauter